Sudoku

Das Puzzlefeld besteht aus einem Quadrat, das in 3×3 Unterquadrate eingeteilt ist. Jedes Unterquadrat ist wieder in 3×3 Felder eingeteilt so, dass das Gesamtquadrat aus 81 Feldern (9 Reihen und 9 Spalten mit je 9 Feldern) besteht.

In einigen Feldern sind Ziffern (1 bis 9) vorgegeben. Das Rätsel muss nun so vervollständigt werden, dass in jeder Zeile, Spalte und in jedem der neun Blöcke jede Ziffer von 1 bis 9 genau einmal auftritt.

Durch die Anzahl und insbesondere die Position der vorgegeben Ziffern kann der Schwierigkeitsgrad gesteuert werden.

Selbstverständlich sind die Farben und die Schriftart frei wählbar.

Vorsicht Suchtgefahr!

Die 2 Elemente des Sudoku

Sudoku

Zum Sudoku gehören 2 Elemente:

  1. Die Rätselgrafik
  2. Die Auflösung

Sie erhalten diese 2 Komponenten als einzelne grafische Elemente und können Sie so unabhängig voneinander platzieren. Die Rätselgröße können Sie exakt in Millimeter BxH vorgeben.

Gestaltungsmöglichkeiten

Beim Sudoku kann Schriftart, Schriftfarbe und Farbe von Kästchen und Linien variiert werden. Falls es ein Gewinnspiel sein soll, können auch einige Ziffern als Lösungscode benutzt werden.

Sudoku gibt es auch als Online-Variante für Ihre Internetseite.

Schwierigkeitsgrad

Wir können den Schwierigkeitsgrad sehr genau steuern indem wir bei leichten Sudoku sicherstellen, dass sie mit den einfachen elementaren Löseregeln gelöst werden können. Andersherum braucht man bei unseren schwierigen Sudoku garantiert auch die fortgeschrittenen Löseregeln um zum Ziel zu kommen.

Beispiele

Hier sehen Sie einige Beispiele, welche die verschiedenen Schwierigkeitsgrade zeigen. Klicken Sie auf das entsprechende Bild um das Bild in voller Größe zu sehen.