Wabenrätsel

Die Begriffe werden beim Pfeil beginnend in der angezeigten Richtung um die Fragekästchen herum eingetragen. Das Wabenrätsel hat so einen erfrischend anderen Charakter als andere Rätselarten.

Natürlich kann der Schwierigkeitsgrad und ein Lösungswort vorgegeben werden. Für Aussparungen und Sonderformen ist das Wabenrätsel jedoch weniger gut geeignet. Da alle Begriffe eine Länge von sechs Buchstaben haben, sind Themen- oder Begriffvorgaben auch nur im Rahmen dieser Einschränkung realisiebar.

Das Lösungswort kann wie bei anderen Rätselarten auch frei vorgegeben werden.

Elemente des Wabenrätsels

Zum Wabenrätsel gehören 3 Elemente:

  1. Die Rätselgrafik
  2. Die Auflösung
  3. Der Platzhalter für das Lösungswort

Sie erhalten diese 3 Komponenten als drei einzelne grafische Elemente und können Sie so unabhängig voneinander platzieren. Die Rätselgröße können Sie exakt in Millimeter BxH vorgeben. Beachten Sie dabei, dass der Platzhalter für das Lösungswort noch untergebracht werden kann.